Logo

 

Rolltore in Biogasanlage

Großtore - Rolltore
Biogasanlage Wilhelmsburg-Mühlenhof

Eine Biogasanlage dient der Erzeugung von Biogas durch Vergärung von Biomasse. In landwirtschaftlichen Biogasanlagen werden meist tierische Exkremente (Gülle, Festmist) und Energiepflanzen als Substrat eingesetzt. In nicht-landwirtschaftlichen Anlagen wird Material aus der Biotonne verwendet. Als Nebenprodukt wird ein als Gärrest bezeichneter Dünger produziert. Bei den meisten Biogasanlagen wird das entstandene Gas vor Ort in einem Blockheizkraftwerk (BHKW) zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt. (Quelle: wikipedia.de)

Für die Biogasanlage Wilhelmsburg lieferten und montierten wir zwei Aluminium Rolltore vom Typ 100 AR-ISO, mit den Maßen 5900 x 12230 mm (Breite x Höhe). Aufgrund der Einbausituation wurden die Tore mittels Sonderkonstruktion in der Laibung montiert.

Die Tore sind mit Elektro-Antrieben und Comfortronic Digital TX-Steuerungen ausgestattet und werden in Totmannsteuerung bedient.