Logo

 

Fw Buedingen

Feuerwehrtore - Feuerwehr Büdingen

Für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Büdingen lieferten und montierten wir zwölf Sektionaltore, teilweise mit Niedrigschwellen-Schlupftüren ausgestattet, und dreizehn Seitenteile vom Typ 46 AL.

Die Tore wurden entsprechend der Feuerwehr-Norm DIN EN 14092/2 mit schnelllaufenden Wellenantrieben und einer komplexen Torsteuerung vom Typ „Digital TX“ ausgestattet. Die Steuerung „Digital TX“ regelt unter anderem auch die Ampelanlagen vor Ort.

Die Toranlagen, sowie die dazwischenliegenden Festfelder wurden mit einer Kunststoff-Doppelverglasung ausgestattet. Um die Feuerwehr beim Reinigen zu unterstützen und das Ausbleichen der Feuerwehrfahrzeuge zu verhindern, hat sich der Kunde für eine sogenannte Hard-Beschichtung der Scheiben entschieden. Mit dieser kratzfesten Beschichtung sind die Scheiben deutlich einfacher zu reinigen und ein zusätzlicher UV-Schutz ist gewährleistet.

Alle Elemente wurden mit einer hochwertigen Pulverbeschichtung im Farbton RAL 7016 anthrazitgrau beschichtet. In der Kombination mit der vollverglasten Gebäudefront entsteht so ein hochwertiges Design.