Logo

 

Sektionaltor Fuer Jungheinrich

Sektionaltore + Rolltore
Fa. Jungheinrich AG - Moosburg

Im Werk Moosburg der Jungheinrich AG werden u.a. Elektro-Gegengewichtsstapler, verbrennungsmotorisch betriebene Stapler sowie Lager- und Systemgeräte für den Jungheinrich-Konzern produziert.

Wir lieferten und montierten für die Produktionshalle zehn Sektionaltore und zwei Rolltore in unterschiedlichen Torgrößen.

Die Sektionaltore wurden einheitlich im Typ 42 SAS ausgeführt, teilweise in Hubtorausführung, vertikal an der Wand hochfahrend, und teilweise mit Schlupftüren ausgestattet. Bei der Verglasung der Sichtsektionen entschied sich der Bauherr für unsere doppelwandige Ecotop-Kunststoffverglasung, die wir standardmäßig einsetzen.

Bei den Rolltoren kam unser Tortyp 100 AR-Iso zum Tragen. Die Torpanzer wurden zusätzlich mit Sichtlamellen ausgestattet, um einen Lichteinfall zu gewähren.
Die Torblätter und Rolltorpanzer aller Tore wurden in RAL 9006 weißalumium beschichtet.