Logo

 

Carglass Berlin

Panoramatore - Carglass, Dresden

Für die Carglass-Filiale in Dresden lieferten und montierten wir Sektionaltore vom Typ 46 AL mit Panorama-Verglasung.

Die Toranlagen wurden mit Elektro-Antrieben und hochgezogenen Umlenkungen ausgeführt, um die Deckenhöhen maximal auszunutzen und somit den Platzbedarf für die Arbeiten mit Hebebühnen im Inneren der Halle nicht einzuschränken.

Die Torblätter von sieben der insgesamt acht Sektionaltore Typ 46 AL in Alu-Rahmen-Sprossen-Konstruktion wurden in nur ein Feld aufgeteilt, die Bodensektionen mit Alu-Stucco-Blechen geschlossen, alle weiteren Sektionen mit Panorama-Verglasung „Hard“ (Kunststoff, kratzfest) ausgeführt. Die Profile und Füllungen wurden in RAL 7016 anthrazitgrau pulverbeschichtet.

Ein weiteres Sektionaltor wurde ebenfalls in nur ein Feld aufgeteilt, jedoch komplett geschlossen ausgeführt und in RAL 3020 verkehrsrot pulverbeschichtet.

Somit konnte das für Carglass typische Farbkonzept und das schlanke Design der Gebäudefassade in den Toranlagen fortgeführt werden.